Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden
Zwei weiße Sprechblasen
Individuelle Lösungen

Sie möchten eine individuelle Lösung mit uns gemeinsam entwickeln und realisieren?

 Beratung

 E-Mail

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /22
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Oligonukleotid-Synthese: Ventile und Blocklösungen für die exakte Dosierung in Oligosynthesizern

In der Forschung steigt der Bedarf an künstlich hergestellter DNA. Ein Verfahren zur Herstellung solch künstlicher DNA-Stränge ist die Oligonukleotid-Synthese. Dabei müssen bis zu 12 verschiedene Flüssigkeiten im Mikroliterbereich exakt dosiert werden. Für die Reinheit eines Oligos sind seine volle Länge und die richtige Abfolge der Basen entscheidend. Dieser Dosierprozess für die Herstellung von Oligonukleotiden stellt hohe Anforderungen an die Synthesizer: Neben der Reinheit der Oligos ist eine hohe Prozessgeschwindigkeit notwendig um wirtschaftlich zu arbeiten.
Wie fertigen Sie hochwertige DNA-Stränge kontrolliert und zuverlässig? Erfahren Sie hier wie Ventile und Ventilsysteme von Bürkert Ihnen helfen, schneller und wirtschaftlicher zu dosieren.

Ihre Vorteile:

  • Hochreine Oligonukleotide reproduzierbar erzeugen
  • Herstellungsprozess mithilfe der Druck-Zeit Dosierung beschleunigen
  • Dosierprozess in Echtzeit überwachen
  • Schnelle Integration und sichere Verkabelung durch Systemlösung

Oligo-Synthese: Drei wesentliche Herausforderungen für Hersteller

Der Markt verlangt reine Oligos oftmals innerhalb von 24 Stunden: Da bleibt kein Spielraum für Fehler oder Ausfälle. Für die kundenspezifische Oligonukleotid-Synthese muss Ihr Synthesegerät bis zu 12 verschiedene Flüssigkeiten schnell und sicher dosieren. Worauf es dabei ankommt:

  1. Sicher und reproduzierbar dosieren
    Der hochsensible Produktionsprozess fordert, Fehler umgehend zu erkennen und zu beheben. Je schneller Sie reagieren können, desto sicherer sind Ihre Prozesse.
  2. Reinheit der Oligos sicherstellen
    Für die Qualität eines Oligonukleotids sind seine volle Länge und die korrekte Abfolge der Nukleotide entscheidend. Daher gilt es bei der Oligonukleotid-Synthese, zügig und äußerst präzise zu dosieren.
  3. Herstellprozess beschleunigen
    Die Druck-Zeit-Dosierung ermöglicht Ihnen, das Tempo und die Effizienz im Dosierprozess zu erhöhen, denn sie arbeitet schneller als herkömmliche Lösungen, wie zum Beispiel Spritzenpumpen. Gleichzeitig dosieren Sie reproduzierbar und mit flexiblen Dosiermengen.
Grafische Darstellung eines Oligosythesizers, herausgehoben die Dosiereinheit mit den Ventilen; dazu vereinfachte Darstellung des Abschnitts eines Oligonukleotids
Line

Mit diesen Lösungen schaffen wir Mehrwerte für Sie

Die Produktivität bei der Herstellung von Oligos über Dosierlösungen steigern

Mit einer Druck-Zeit-Dosierung von Bürkert beschleunigen Sie den Dosierprozess und steigern die Wirtschaftlichkeit Ihres Synthesizers. Gut zu wissen: Die modularen Systeme passen wir Ihren Anforderungen an – oder entwickeln sie gemeinsam mit Ihnen.

Membranpumpe
Typ 8763
Hochpräzisions-Druckregler
Typ 6650
Micro-Dosierventil
Typ 6712
Micro-Dosierventil
Typ 6724
Micro-Dosierventil
Gas / Luft
Dosiermedium

Exakter Druckausgleich auch bei minimalem Durchfluss

Nach dem Schaltvorgang des Ventils stellt der Regler den Druck wieder ein – und das innerhalb von Millisekunden.

Solldruck
Abweichung vom Solldruck bzw Istdruck
Dosierventil ist geöffnet

Beim Schaltvorgang – illustriert durch die Balken im Diagramm – sinkt der Druck im Behälter. Die Kurve zeigt, wie der Regler den Solldruck innerhalb von Millisekunden wiedereinstellt und dabei sowohl den Druck aufbaut, als auch entlüftet. Hierbei handelt es sich um eine bidirektionale Regelung.

Line

Unsere Ventilblöcke: Lösungen für Ihren Dosierprozess

Als Alternative zu Einzelventilen bieten Blocklösungen von Bürkert viele Vorteile, darunter eine schnelle Integration und sichere Verkabelung. Zudem integrieren wir alle gewünschten Eigenschaften für Sie in das kompakte System.

Fehlerhafte Oligos verhindern
Die Software mit Schaltpunkterkennung fungiert als permanente Qualitätskontrolle. Sie meldet sofort, wenn ein Ventil nicht geschaltet hat. So können Sie es direkt austauschen und vermeiden die zeit- und ressourcenraubende Herstellung fehlerhafter Oligos.
Fehler kennzeichnen
Dank der Leuchtdioden am Gerät sehen Sie direkt, wo der Fehler aufgetreten ist, und können ihn umgehend beheben.
Sichere Prozesse gewährleisten
Eingebaute Drucktransmitter überwachen permanent den Druck in den Ventilen und bieten eine zusätzliche Sicherheit für Ihre Prozesse.
Herstellung nachverfolgen
Die Echtzeit-Analyse beziehungsweise die digitale Kommunikationsschnittstelle ermöglicht Ihnen eine rückverfolgbare Produktion.
Zeit und Material sparen
Die Blocklösung lässt sich schnell austauschen und benötigt deutlich weniger Kabel und Stecker. Zwölf Ventile können zum Beispiel mit nur einem elektrischen Anschluss versorgt werden. Die Komponenten sind fest verbaut, so dass sich einzelne Litzen nicht lösen können.
Line

Individuell konfigurierte Ventilblöcke oder einzelne Ventile – finden Sie bei Bürkert die passende Lösung für Ihre Dosierprozesse:

Echtzeit-Überwachung dank digitaler Kommunikation

Bei Bürkert-Ventilen ist die Qualitätskontrolle Teil des Dosierprozesses: Dank digitaler Kommunikationsschnittstelle überwachen Sie die Herstellung der Oligos in Echtzeit. Tritt eine Verschleißerscheinung auf, identifizieren Sie diese umgehend und tauschen das Ventil aus.

Symbol eines Abschnitts eines unterbrochenen Oligonukleotids, darauf Kreis mit Diagonale

Verhindern Sie fehlerhafte Oligos
Die Software mit Schaltpunkterkennung fungiert als permanente Qualitätskontrolle. Sie meldet sofort, wenn ein Ventil nicht geschaltet hat. Sie tauschen es einfach aus – und vermeiden fehlerhafte Oligos.

Grafische Darstellung eines Ausschnitts aus einem Ventilblock von Bürkert; Reihe grüner Leuchtdioden, eine von diesen ist auf rot umgeschaltet

Fehler finden leicht gemacht
Dank der Leuchtdioden am Gerät sehen Sie direkt, wo der Fehler aufgetreten ist und können ihn umgehend beheben.

Line

So erkennen Sie bei Bürkert einen Druckverlust unmittelbar

Bei Bürkert-Lösungen wissen Sie jederzeit, ob der Druck stimmt. Wird ein Ventil verschleißbedingt undicht, erkennen Sie das sofort. Dafür sorgen konstante Drucküberwachung und elektrische Schaltpunkterkennung. Über die digitale Kommunikationsschnittstelle meldet das System den Ausfall unmittelbar und Sie können ihn sofort beheben.

Gut zu wissen: Sie brauchen ein Ventil erst zu tauschen, wenn es notwendig ist.

Herkömmliche Lösung:

Druckverlauf bei einem Prozessfehler

Druckverlauf bei einem Prozessfehler: Nach der Schaltung wird der Druck nicht wieder komplett aufgebaut. Bleibt dies unerkannt, sind die zwischenzeitlich produzierten Oligonukleotide fehlerhaft.

Bürkert-Lösung:

Druckverlauf ohne Prozessfehler

Druckverlauf ohne Prozessfehler: Der Druck steigt nach der Schaltung umgehend wieder auf das vorherige Niveau. Bei der Bürkert-Ventillösung wird ein Druckverlust umgehend angezeigt.

Line

Wie viel Zeit sparen Sie dank der Ausfallerkennung bei der Oligo-Herstellung?

Wir haben für Sie nachgerechnet.

Der Vergleich zeigt, wie die Ausfallerkennung Ihren Produktionsablauf schnell wieder in Gang bringt. Abhängig von Ihren Routinen sparen Sie damit viel Zeit zwischen einem auftretenden Druckverlust und dessen Entdeckung.

                                               Herkömmliche Ventillösung                          Bürkert-Systemlösung

Ein Ventil hat nicht geschaltet
(ab jetzt werden fehlerhafte Oligos produziert)
Die Charge wird überprüft und der Fehler gefunden
Produktion eines halben Tages ist Ausschuss
– und damit Ihre Zielvorgabe an den Endkunden in Gefahr
Ein Ventil hat nicht geschaltet – der Operator erkennt den Fehler und liest diesen umgehend aus.
Sofort kann das defekte Ventil ersetzt werden.
Der Kunde wird nach Zielvorgabe mit hochreinen Oligos beliefert
"Maximale Qualität und minimaler Zeitverlust
(20 Minuten im Vergleich zu 4 Stunden ohne Bürkert-Lösung)"

Der Vergleich zeigt den minimalen Zeitverlust sowie den Erhalt der maximalen Qualität der Bürkert-Systemlösung im Vergleich zur herkömmlichen Lösung. Die Zielvorgaben werden mit der Bürkert-Lösung eingehalten.

Line

Möchten auch Sie hochwertige DNA-Stränge schneller und wirtschaftlicher herstellen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Vergleichsliste