Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
Neugierig?

Entdecken Sie unsere vielfältigen Stellenangebote

Jetzt bewerben!

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Bei uns läuft es nicht, bei uns fliegt es: Azubi-Ausflug ins Auto- und Technikmuseum Sinsheim

Drucken

Von Patricia Karl und Melissa Link | 19.01.2016

Am Montag, den 21. Dezember 2015 hieß es für uns um 8.00 Uhr Abfahrt nach Sinsheim. Dort startete der Ausflug von uns Azubis aus dem letzten Lehrjahr. In Sinsheim angekommen hatten wir Zeit, die zwei Hallen des Museums genau anzuschauen. Wir durften uns dort frei bewegen und uns die Bereiche anschauen, die uns am meisten interessieren.

 

Im Technikmuseum Sinsheim sind unter anderem Überschalljets, wie die Concorde ausgestellt, die wir trotz des steilen Aufstieges erreichten. Außerdem gab es einige Oldtimer und Motorräder aller Epochen zu besichtigen, sowie riesige Dampfjets, Formel-1-Autos, Rekordfahrzeuge und vieles mehr. Ebenso bestaunten wir die verschiedenen Landmaschinen und die militärgeschichtliche Ausstellung des Museums.

 

Um 12 Uhr trafen wir uns alle zum gemeinsamen Mittagessen im museumseigenen Restaurant. Nachmittags hatten wir dann nochmal Zeit zur Besichtigung der Hallen und zur Erkundung des Outdoor-Kinderlandes, in dem wir das Kind in uns auslebten. Das Highlight des Tages war für uns der Besuch im IMAX 3D-Filmtheater, in dem 3D-Reportagen auf einer haushohen Leinwand präsentiert werden. Wir schauten uns dort die Dokumentation eines Walfilmes an.

16 Uhr: Weiter geht's zum Schnitzel-Charly nach Bad Friedrichshall. Dort konnten wir bei einem gemeinsamen (XXL-)Schnitzel unseren schönen Tag Revue passieren lassen.

Autor: Patricia Karl

Ausbildungsberuf: Ausbildung zur Industriekauffrau
Alter: 18
Hobbys: Sport und Freunde
Lieblingsessen in der Kantine: Kinder Pingui

Vergleichsliste