Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
Neugierig?

Entdecken Sie unsere vielfältigen Stellenangebote

Jetzt bewerben!

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Der erste Schritt in Richtung Zukunft

Drucken

Von Julia Künzel (Gastautorin) | 01.03.2016

Im September 2014 begann ich meine zweieinhalbjährige Ausbildung zur Industriekauffrau bei Bürkert Fluid Control Systems. In der vergangenen Zeit habe ich schon viel vom Unternehmen gesehen und durfte verschiedene Abteilungen näher kennen lernen. Schon von Beginn an wurde ich sehr;herzlich aufgenommen und direkt als eigenständiger Mitarbeiter angesehen.

In meinem ersten Lehrjahr habe ich bereits in einigen interessanten Abteilungen mitarbeiten dürfen. Alle Tätigkeiten und Zusammenhänge werden von den Kollegen verständlich und motiviert erläutert. Dadurch lernt man die einzelnen Prozesse innerhalb der verschiedenen  Bereiche kennen und kann diese in den kompletten Bürkert-Prozess einordnen. Zudem werden kleine Arbeitsprojekte von den Abteilungen übergeben, sodass man selbstständig arbeiten kann. Durch den Abteilungswechsel lernt man außerdem viele neue Kollegen kennen und findet somit immer den richtigen Ansprechpartner bei Fragen. Verbesserungsvorschläge werden immer positiv aufgenommen, wodurch man den Abteilungsdurchlauf stetig optimieren kann. Diese Verbesserungen werden je nach Art und Machbarkeit auch von uns Auszubildenden selbst übernommen.

Ich freue mich auf den restlichen Verlauf meiner Ausbildung und darauf, diese erfolgreich bei Bürkert Fluid Control Systems zu beenden. Meine Zukunft ist mir wichtig, in welcher ich aktiv vom Unternehmen unterstützt werde.

Autor: Julia Künzel

Ausbildungsberuf: Ausbildung zur Industriekauffrau

Vergleichsliste