Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
Neugierig?

Entdecken Sie unsere vielfältigen Stellenangebote

Jetzt bewerben!

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Die Duale Hochschule Mosbach

Drucken

In diesem Artikel möchte ich euch die Duale Hochschule Mosbach und deren Besonderheiten vorstellen.

Wie läuft so ein Duales Studium eigentlich ab?

Zunächst einmal zum Studienverlauf: Das Duale Studium dauert insgesamt drei Jahre und teilt sich in sechs Theorie-Semester auf, welche in Mosbach absolviert werden. Jedes Theorie-Semester dauert drei Monate. In der Regel mietet man sich eine Wohnung oder ein WG-Zimmer für die Studienzeit in Mosbach. Zwischen den Theorie-Semestern in Mosbach absolvieren wir Studenten Praxis-Semester bei Bürkert. Die Dauer der Praxis-Semester ist unterschiedlich. Das längste davon findet zwischen dem 4. und 5. Theoriesemester statt, in dem eine Praxisarbeit verfasst wird.

Die Mensa

Das Team der Studierendenverpflegung bietet an jedem Werktag zwischen 11.30 und 14.30 Uhr frisch zubereitete Speisen an. Je nach Appetit kann man sich dort sein Menü im so genannten „Free Flow System“ selbst zusammenstellen. Der Preis berechnet sich nach dem Gewicht: 100 Gramm kosten für Studierende 0,80 Euro. Bezahlt wird mit dem Studentenausweis, der CampusCard. Sie kann an den Aufladestationen in den Gebäuden der DHBW Mosbach sowie in der Mensa aufgeladen werden. Wenn es draußen etwas wärmer ist, gibt es auch genügend Plätze an der frischen Luft. Ich selbst esse fast jeden Tag in der Mensa, mir schmeckt's hier nämlich sehr gut :-)

Die Bibliothek

Die 2013 erbaute Bibliothek der DHBW Mosbach befindet sich direkt neben der Mensa nahe dem Ärztehaus am Knopfweg. Sie begeistert mit einer sehr guten Ausstattung und viel Platz zum Recherchieren und Lernen. Im Erdgeschoss sind ein kleiner Aufenthaltsraum zum Relaxen und ein Nebenraum zum Scannen und Kopieren von Büchern. Daneben gibt es eine kleine Cafeteria mit sehr nettem Personal. Für Studenten gibt es den großen Kaffee für 1,20 €. Im Untergeschoss befinden sich die Büchersammlung und Räume für Gruppenarbeiten oder Einzelrecherchen.

Sowohl die Mensa als auch die Bibliothek sind modern eingerichtet und wirken nicht zuletzt durch die gute Beleuchtung sehr einladend. Ende 2014 wurde ein neues Gebäude mit Vorlesungs- und Laborräumen erbaut. Das spricht dafür, dass die DHBW Mosbach einen stetigen Zuwachs an Studierenden bekommt. Von der DHBW aus ist es nicht weit zur Stadtmitte. Sollte morgens, für diejenigen die mit dem Auto fahren, kein Parkplatz direkt an der DH mehr frei sein, gibt es am Krankenhaus ein Parkhaus. Die Gebühr für uns Studenten beträgt 1,50 € pro Tag. Man muss beim Zahlen am Automaten einfach den Studentenausweis vor den Scanner halten und der Preis wird runtergesetzt.

Weitere Informationen zur DHBW Mosbach findet ihr auf der Homepage unter www.dhbw-mosbach.de. Dort gibt es auch einige Dokumente wie z.B. einen Lageplan der Gebäude zum Download.

Autor: Sergej Dück

Ausbildungsberuf: Studium Maschinenbau / Kunststofftechnik
Alter: 26
Hobbys: Sport, Singen
Wohnort: Niedernhall
Lieblingsessen in der Kantine: -
Musikgeschmack / Lieblingsbands: -

Vergleichsliste