Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Auf zur ACHEMA 2015

Drucken

Von Melissa Link und Patricia Karl | 09.07.2015

Jeder Azubi bei Bürkert hat im zweiten Lehrjahr die Möglichkeit, mit vier oder fünf Kollegen eine Messe zu besuchen und dabei einen Projektauftrag durchzuführen. Der Projektauftrag besteht unter anderem darin, eine Präsentation über einen zugewiesenen Kunden, sowie über den Messeauftritt von Bürkert zu erstellen. Die Informationen dazu werden auf der Messe gesammelt. Also machten wir (Patricia, Maxi, Eileen und Melissa) uns am 18. Juni 2015 auf den Weg.

Auf geht’s nach Frankfurt
Am Messetag ging es für uns um 7 Uhr los. Wir trafen uns vor dem Bürkert-Gebäude in Ingelfingen und fuhren mit dem selbst organisierten Geschäftsauto nach Frankfurt zur ACHEMA, der internationalen Leitmesse für die Prozessindustrie. Bereits bei der Hinfahrt standen wir eineinhalb Stunden im Stau, was aber nicht weiter schlimm war, da wir diese Zeit nutzten, um uns ein letztes Mal auf den Messebesuch vorzubereiten und unser Frühstück zu genießen. Als wir schließlich nach dreieinhalb Stunden auf dem Messegelände angekommen waren und (dank Maxi, unserem Top-Fahrer) einen guten Parkplatz ergattert haben, ging es mit dem Shuttlebus weiter zu den Messehallen. Dort angekommen besuchten wir direkt den Bürkert-Stand, auf dem wir uns einige Zeit aufhielten und Informationen zum Auftritt dokumentierten. Anschließend statteten wir unserem Kunden einen Besuch ab und interviewten ihn. Auch hier konnten wir einige interessante Informationen für unsere Präsentation sammeln. Nachdem wir also die beiden vorgegebenen Aufgaben abgeschlossen hatten, konnten wir die restliche Zeit nutzen, um Einblicke in andere Bereiche der Messe zu gewinnen, wobei uns viele tolle Stände auffielen. Um 15.30 Uhr machten wir uns dann langsam wieder auf den Heimweg.

Fazit
Uns vier hat der Messebesuch besonders gut gefallen. Wir finden es toll, dass wir die Möglichkeit hatten, die ACHEMA zu besuchen. Und es war nicht nur interessant, den Bürkert-Messeauftritt „live“ anzuschauen, sondern insbesondere auch, Kontakt zu einem unserer Kunden aufzunehmen.

Autor: Melissa Link

Ausbildungsberuf: Ausbildung zur Industriekauffrau
Alter: 19
Hobbys: Turnen und Reiten
Wohnort: Niedernhall
Lieblingsessen in der Kantine: Kinder Pingui

Vergleichsliste