Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden
Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /22
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Bürkert Einführungswoche 2021

Von Lisa Golgath | 10.09.2021

Am 01.09.2021 begrüßte Bürkert seine 39 neuen Azubis & Studenten am Campus in Criesbach. Das Ziel der Einführungswoche war es unseren neuen Kollegen und Kolleginnen einen guten Ausbildungsstart zu ermöglichen. Somit standen unterschiedliche Teambuilding-Spiele, Führungen und Unterweisungen auf dem Programm, bei denen sich die Azubis & Studenten gegenseitig kennenlernen konnten, aber auch über Bürkert noch mehr erfahren haben.

Bei der Organisation, Planung und Durchführung durfte ich die Ausbilder dieses Jahr tatkräftig unterstützen und war somit stark in die Einführungswoche involviert.

Wie auch im letzten Jahr lief die Einführungswoche aufgrund der aktuellen Corona Bestimmungen etwas anders ab. Deshalb wurden von Anfang an fünf berufsspezifische Gruppen gebildet, so dass jeder seine neuen Kollegen und Kolleginnen innerhalb seiner Berufsgruppe kennenlernen konnte.

Damit ihr einen besseren Überblick über die Einführungswoche erfahrt, stelle ich euch Tag für Tag unser Programm vor:

Tag 1 – Das Kennenlernen

Nachdem sich jeder in seiner Berufsgruppe eingefunden hat, ging auch schon das große Kennenlernen mit den jeweiligen Ausbildern los. Durch viele unterschiedliche Teamspiele wurde die Stimmung gelockert und dem Kennenlernen stand nichts mehr im Weg. Ein weiterer Programmpunkt war die Gestaltung eines Teamplakats. Die Aufgabe dabei war, sich ein Gruppenname zu überlegen und anschließend ein individuelles Teamplakat zu gestalten. Um Erinnerungen festzuhalten wurden außerdem noch Gruppenfotos geschossen.

Den Standort in Ingelfingen konnten die neuen Azubis & Studenten auch kurz entdecken, da sie dort ihre Arbeitskleidung abgeholt haben. Der letzte Programmpunkt waren die „Bürkert-Spielregeln“. Dieser Baustein beinhaltet die wichtigsten Spielregeln sowie allgemeine Informationen rund um die Ausbildung.

Tag 2 – Campus Tour

Am zweiten Tag wurde der Campus in Criesbach erkundigt. Die Azubis & Studenten erhielten Führungen durch das Systemhaus, die Kunststoffspritzerei, die Teilefertigung und durch das Bildungszentrum. Ein wichtiger Baustein war noch der Ausbildungsvertrag, dieser wurde durch den jeweiligen Ausbilder vorgestellt und erklärt. Außerdem hat sich die JAV und der Betriebsrat vorgestellt. Bei Spielen wie zum Beispiel „der Power Tower“, „Wer wird Bürkert Spezialist“, „Bürkert Spielregeln“ und einem Quiz am Ende konnte jede Gruppe Punkte sammeln, da man am Ende der Einführungswoche auch tolle Preise gewinnen konnte.

Tag 3 - Stationsrallye

Am Freitag, dem 3. Tag, stand die Stationsrallye auf dem Programmpunkt. Hierfür wurden rund um Ingelfingen und Criesbach 5 Stationen mit unterschiedlichen Spielen aufgebaut.
Bevor die Rallye losging, wurde allerdings noch das Gruppenfoto geschossen. Während der Stationsrallye durften die Azubis & Studenten ihr Können bei Spielen wie „Torwand schießen“, „Minenfeld“ und „Stadt Land Fluss“ unter Beweis stellen. Eine weitere Aufgabe war es, ein kurzes Vorstellungsvideo aufzunehmen. Dieser Tag endete mit einem gemeinsamen Essen in der Kantine. Während der gesamten Stationsrallye konnten alle Gruppen wieder fleißig Punkte sammeln.

 

Samstagsprogram - Kanufahren

Dieses Jahr durften wir auch einen Azubi aus dem Systemhaus in Dortmund und einen Azubi aus dem Systemhaus in Dresden begrüßen. Da die zwei Azubis über das Wochenende im Hohenlohekreis blieben, haben wir uns ein Samstagsprogramm einfallen lassen. Ein weiterer Azubi aus dem 3. Lehrjahr und ich haben uns überlegt, mit den zwei neuen Kollegen Kanu zu fahren. Also sind wir am Samstag, den 04.09, mit dem Kanu von Braunsbach nach Kocherstetten gefahren.

Tag 4 – Sicherheit + Prozesse

Der vierte und somit letzte Tag setzt sich aus einer Sicherheitsunterweisung, dem Baustein „Tipps zum richtigen Verhalten“ und einem Prozessplanspiel zusammen. Bei dem Prozessplanspiel geht es darum so schnell wie möglich 25 Origami Bestellungen in der richtigen Reichenfolge auszuliefern. Die Gruppen mussten sich sehr konzentrieren, da sie bei diesem Spiel auch wieder Punkte sammeln konnten.

Zum Abschluss haben sich alle neuen Azubis & Studenten sowie die Ausbilder vor dem Bildungszentrum versammelt. Dort fand die Siegerehrung statt und jede Gruppe hat ihren jeweiligen Preis bekommen.

Nach vier spannenden aber auch lustigen Einführungstagen endete die Einführungswoche für unsere neuen Kollegen und Kolleginnen. Wir wünschen Euch einen guten Start in das Berufsleben, vor allem wünschen wir, dass ihr Euch bei Bürkert rund um wohlfühlt.

Autor: Lisa Golgath

Ausbildungsberuf: Industriekauffrau
Alter: 20
Hobbys: Turnen, Backen
Lieblingsessen in der Kantine: Currywurst mit Pommes
Musikgeschmack / Lieblingsbands: Pop

Vergleichsliste