Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Human Resources - Faszinierend vielseitig

Drucken

Von Tamara Lutschinger | Praktikantin und Werkstudentin bei Bürkert | 22.07.2015

Ich studiere Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung mit Schwerpunkt Personalwesen an der Hochschule Heilbronn. Im 4. Semester meines Bachelorstudiums absolvierte ich mein sechsmonatiges Praxissemester im Bereich Human Resources & Organisation bei Bürkert.

Aufgrund meiner Ausbildung zur Industriekauffrau hatte ich bereits diverse Einblicke in die Personalarbeit erhalten und war mir sicher, dass ich in meinem Studium mein Wissen und meine Fähigkeiten in diesem Fachbereich vertiefen möchte. Deshalb erhoffte ich mir von dem Praktikum Einblicke in die Personalentwicklung, die Abrechnung, das Projektmanagement sowie in die Tätigkeitsfelder der Personalreferenten und deren Supportstellen. Auch war ich an der Einbindung in die vielfältigen Projekte des Teams interessiert.

Meine Aufgaben

Mein Aufgabengebiet umfasste das Bewerbermanagement. Dieses beinhaltete die Erstellung von Eingangsbestätigungen und Absagen ebenso wie die Vereinbarung von Vorstellungsgesprächen. Bei Bewerbungen von externen Studierenden gehörte zudem das Führen der Interviews, in Deutsch und Englisch, zu meinen Aufgaben. Im Falle einer Einstellung wurden die Eintrittsunterlagen und Verträge von mir erstellt und die Korrespondenz mit den Bewerbern und Fachbereichen übernahm ich eigenverantwortlich. Neben meinem Tagesgeschäft wurden mir viele anspruchsvolle Projekte übertragen: Die Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Ausbildungsveranstaltungen und des einwöchigen internen Kinderferienprogramms, die Verfassung von Artikeln für die lokale Presse, die Erstellung eines Mitarbeiter-Informationsordners zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Pflege“ waren nur einige davon.

Fazit

Neben dem freundschaftlichen Umgang mit den Kollegen waren selbstverständlich auch die mir übertragenen Aufgaben, welche meine Erwartungen weit übertrafen, ein Grund für meine Begeisterung. Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl „nur“ die Praktikantin zu sein, da mir verantwortungsvolle Aufgaben übertragen wurden. Aufgrund dessen habe ich mich entschieden, als Werkstudentin bis zum Ende meines Studiums bei Bürkert Fluid Control Systems tätig zu sein. Abschließend kann ich sagen, dass mein praktisches Studiensemester eine großartige Erfahrung war, bei der ich mich persönlich und fachlich enorm weiterentwickelt habe.

Autor: Tamara Lutschinger (Werkstudentin)

Alter: 26
Hobbys: Reiten, Joggen, Lesen
Wohnort: Künzelsau

Vergleichsliste