Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden
Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Spannende Berufseinblicke im Schnelldurchlauf dank neuem Kurzpraktikum

Von Cindy Mütsch, Andreas Gockner und Lorena Hirn | 23.04.2019

Erfahrungen sammeln, Kontakte knüpfen, Perspektive gewinnen – und das in nur zwei Tagen. Das bietet Bürkert mit einem neuen Konzept für kaufmännische Praktikanten. Ziel dabei ist es, den Praktikanten die Aufgabenbereiche von Industriekaufleuten im gesamten Unternehmensprozess aufzuzeigen und so eine Entscheidungshilfe für den Berufsweg zu bieten.

Die Schülerinnen Leonie Nuber, Laura Orto, Janina Gröger und Stefanie Richter haben in ihren Osterferien zwei Tage investiert und das erstmalig stattfindende Kurzpraktikum BOkom (BerufsOrientierung kompakt) absolviert. Betreut wurden sie dabei von uns kaufmännischen Auszubildenden aus dem zweiten Lehrjahr.

Um zu erfahren, wie das neue Konzept bei den Schülerinnen ankommt, haben wir am Ende des zweiten Tages das Feedback von Leonie, Laura, Janina und Stefanie eingeholt. Dabei haben wir ihnen folgende Fragen gestellt:

Konntet ihr während des Praktikums Einblicke in die Tätigkeiten von Industriekaufleuten gewinnen?

Stefanie: Ja, wir konnten zahlreiche Aufgabenbereiche kennenlernen und durch praktische Übungen einen guten Eindruck gewinnen. Ich habe einiges gelernt, was ich bisher noch nicht wusste, auch wenn vielleicht die Einblicke in den konkreten Tagesablauf der Mitarbeiter etwas zu kurz gekommen sind.

Leonie: Ich konnte einige neue Erfahrungen sammeln, insbesondere, weil wir verschiedene Abteilungen besuchen durften und dadurch die vielfältigen Einsatzfelder der Industriekaufleute kennenlernten. Diese Vielfalt wird natürlich nicht so deutlich, wenn man den ganzen Tag nur in einer einzigen Abteilung verbringt, was bei einem klassischen Praktikum häufig der Fall ist.

Was hat euch bei dem Praktikum am besten gefallen?

Laura: Am besten haben mir die Aufgaben gefallen, die wir zu den einzelnen kaufmännischen Tätigkeitsbereichen bearbeiten durften. So konnten wir sehen, was im Arbeitsalltag von Industriekaufleuten alles anfällt.

Leonie: Das abwechslungsreiche Programm hat mir am besten gefallen: Mehrere Besichtigungen verschiedener Unternehmensbereiche, viele interessante Informationen aber auch praktische Aufgaben waren mit dabei.

Janina: Mir hat besonders gut gefallen, dass wir einen Einblick in die Unternehmenssoftware SAP bekommen haben. Manches war mir durch unsere Übungsfirma in der Schule bereits bekannt, aber es war sehr interessant zu sehen, wie das in einem echten Unternehmen funktioniert.

Habt ihr Informationen zur Ausbildung allgemein erhalten und konntet ihr Antworten auf eure Fragen finden?

Stefanie: Ja, es wurden die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten bei einer kaufmännischen Ausbildung vorgestellt, wie z.B. der Zusatz „Internationales Wirtschaftsmanagement“. Besonders hilfreich fand ich den Austausch mit einigen ehemaligen Auszubildenden, die uns von ihren Erfahrungen während und auch nach der Ausbildung berichtet haben.

Janina: Mir hat auch der Kontakt zu den Azubis und vor allem zu der Ausbilderin weitergeholfen. Dadurch konnte ich meine Fragen rund um die Ausbildung loswerden.

Habt ihr euch während der zwei Tage bei Bürkert wohlgefühlt?

Alle: Ja, wir wurden sehr freundlich betreut. Das Klima im gesamten Unternehmen war sehr offen und nett, alle haben uns freundlich gegrüßt und uns herzlich aufgenommen.

Könnt ihr euch vorstellen, eine kaufmännische Ausbildung zu absolvieren?

Alle: Ja!

Herzlichen Dank an die 4 Schülerinnen für die investierte Zeit und das Feedback und weiterhin viel Erfolg in der Schule!

Wenn du auch Interesse an einem solchen Praktikum hast, kannst du dich gerne bei uns bewerben. Das BOkom-Praktikum wird üblicherweise in den Oster- und Pfingstferien angeboten. Sende einfach deine Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und letztes Zeugnis) an Monika Wirth (monika.wirth@burkert.com).

Mehr Informationen findest du hier.

Foto (v.l.n.r.): Cindy Mütsch, Laura Orto, Lorena Hirn, Stefanie Richter, Janina Gröger, Andreas Gockner, Leonie Nuber

Vergleichsliste