Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Zurück an der Ruine: Das DHler-Grillen 2018

Drucken

Von Lea Schmierer | 07.09.2018

Nachdem es im letzten September regnerisch und kalt war, musste das alljährliche DHler Grillen kurzerhand von dem historischen Standort der Ruine in Ingelfingen an die Bieringer Grillhütte verlegt werden. Dank guter Voraussichten konnte das Fest in diesem Jahr aber wieder an seinem traditionellen Ort stattfinden.

Doch wie auch 2017 wollte das Wetter es uns nicht leichtmachen …

Wo im letzten Jahr Regen und Sturm das DHler-Grillen erschwerten, war es in diesem Jahr das sommerlich warme Wetter. Da es wochenlang nicht geregnet hatte und Wald und Wiesen immer noch extrem trocken sind, war ein Grillverbot für die Ruine in Ingelfingen verordnet worden. Unser alljährliches Grillen an der Ruine konnte somit nicht wie geplant stattfinden.

Kurzerhand wurde umdisponiert: Statt Grillwürsten, Steaks & Co gab es warme Würstchen aus dem Kochtopf.

Wenige Stunden vor Beginn bereitete uns dann der einsetzende Regen Sorgen. Konnten wir doch nicht an die Ruine gehen? Glück gehabt! Wenige Minuten später strahlte schon wieder die Sonne.

Nachdem sich alle an der Ruine eingefunden hatten, war alles genau so, wie man es von einem kleinen Fest erwartet: Getränke, Salate, leckere Kuchen und natürlich tolle Gespräche und ein Austausch zwischen Studenten der unterschiedlichen Semester und Fachrichtungen.

 

Doch leider trübte das herbstliche Wetter die Stimmung: Dunkle Wolken schoben sich das Kochertal hinauf und es begann zu regnen. Schnell packten alle mit an, um Tische, Bänke und Getränke in den Sprinter zu packen. Das DHler Grillen nahm somit leider ein schnelles Ende und fiel – ironischerweise trotz der Trockenheit – doch noch teilweise ins Wasser.

 

Wir sind schon gespannt, ob das Gillen im nächsten Jahr wieder an der Ruine stattfinden kann und ob es dann auch tatsächlich ein Grillen sein wird. Wir drücken den Organisatoren schon jetzt die Daumen, dass alles gut geht. :)

Autor: Lea Schmierer

Ausbildungsberuf: Wirtschaftsingenieurwesen – Internationales Technisches Vertriebsmanagement
Alter: 23
Hobbys: Freunde treffen, Sport
Wohnort: Bieringen

Vergleichsliste