Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden
Newsletter Icon
Was gibt's Neues?

Mit dem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

49 Verträge überreicht: Bürkert begrüßt den neuen Ausbildungsjahrgang 2013

Am 01. und 02. Juli 2013 veranstaltete Bürkert zwei Infoabende für die neuen Auszubildenden, DH-Studenten und deren Eltern. Insgesamt 49 junge Menschen, darunter sechs bei den Tochterfirmen BDG und AKM, werden im September beim Ingelfinger Unternehmen ihre berufliche Zukunft starten. Nach der Ausbildungszeit sind bei Bürkert Übernahmen in unbefristete Arbeitsverhältnisse die Regel.

Der Start ins Berufsleben ist selbstverständlich eine aufregende Situation. Um die Anfangsnervosität zu nehmen und die ersten Schritte in der noch ungewohnten Umgebung machen zu können, lud Bürkert den neuen Ausbildungsjahrgang zu einem Informationsabend in die Firmenzentrale ein. Aufgrund der Teilnehmergröße war die Veranstaltung auf zwei Abende verteilt. So starteten am 01. Juli 2013 die DH-Studenten sowie die angehenden Industriekaufleute und technischen Produktdesigner. Am darauffolgenden Tag begrüßten die gewerblichen Ausbilder "ihren Nachwuchs" an Mechatronikern, Elektronikern, Mechanikern und vieler weiterer Ausbildungsberufen.

Die Abende begannen jeweils um 17:00 Uhr im Bürkert-Atrium. Nach einführenden Worten und einer Unternehmenspräsentation der Geschäftsleitung durch Herrn Gerhard Koch, führte die Ausbildungsleiterin Frau Britta Uhl weiter durch den Abend mit allgemeinen Informationen zur Ausbildung bei Bürkert. Danach folgten Rundgänge durch das Werk. Höhepunkt des Abends war die Überreichung der Ausbildungsverträge.

Mit insgesamt 49 neuen Auszubildenden und DH-Studenten unterliegt der neue Jahrgang nur knapp dem Vorangegangenen aus dem Jahr 2012. Damals starteten 54 junge Menschen ihre Ausbildung beim Fluidexperten Bürkert, was bis dato die größte Anzahl an Auszubildenden beim Familienunternehmen war. Seit 1951 haben rund 1.500 junge Menschen bei Bürkert ihre Ausbildung absolviert.

Vergleichsliste