Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
Newsletter Icon
Was gibt's Neues?

Mit dem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Ausbildungsabschlussfeier 2019

Ingelfingen, 28. März 2019: Insgesamt 36 Auszubildende und Studierende haben bei Bürkert erfolgreich ihre Ausbildung oder ihr Studium abgeschlossen. In feierlicher Atmosphäre bekamen die Absolventen im Hotel Nicklass in Ingelfingen ihre Abschlusszeugnisse überreicht: Ein wichtiger Berufsabschnitt, der wie jedes Jahr gemeinsam mit dem Ausbildungsteam gefeiert wurde.

Drucken

Erneut ein starker Jahrgang

Insgesamt 36 Auszubildende und Studierende hatten bei der Zeugnisübergabe am 28. März 2019 allen Grund zu feiern: Bei ihren Prüfungen erzielten die Absolventen durchweg gute bis sehr gute Ergebnisse. Auch die Ausbilder sind stolz auf ihre Nachwuchskräfte. „Für uns ist es jedes Jahr aufs Neue ein besonderer Moment, wenn wir den Auszubildenden und Studenten zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss gratulieren dürfen“, so Britta Uhl, verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung bei Bürkert. Mit 28 Ausbildungsberufen und Studienrichtungen aus dem gewerblichen, technischen und kaufmännischen Bereich bietet Bürkert eine Vielzahl unterschiedlicher Ausbildungsmöglichkeiten.

Die Ausbildung hat bei Bürkert einen hohen Stellenwert

Dass bei Bürkert viel in die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter investiert wird, zeigt sich nicht zuletzt durch das Bildungszentrum am Bürkert Campus Criesbach. Das moderne Gebäude vereint die gewerbliche, technische und kaufmännische Ausbildung unter einem Dach. Insgesamt sieben Ausbilder kümmern sich um die jungen Nachwuchskräfte und stehen den Auszubildenden während der gesamten Lehrzeit mit Rat und Tat zur Seite. Und dieses Engagement macht sich bezahlt: Zahlreiche ehemalige Auszubildende und Studierende sind heute noch im Unternehmen tätig und hochgeschätzte Fach- und Führungskräfte. Seit 1951 rekrutiert das Familienunternehmen einen Großteil seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der eigenen Ausbildung.

Auflistung der Absolventen nach Berufsgruppen:

  • Bachelor of Engineering (DH): Michael Baumann, Oliver Brümmer, Julia Drexel, Lukas Endreß, Julian Gentner, Julian Hegmann, Patrick Müller, Laura Schöller, Anke Walter
  • Bachelor of Science (RWH) - Kooperativer Studiengang Elektrotechnik: Lukas Jäger
  • Industrieelektriker: Sitthiwat Dawanthaweesiri, Tobias Hartmayer 
  • Mechatroniker/in: Marina Beck, Jan Drehmann, Cedric Renner, Malte Schirrmacher
  • Industriemechaniker/in: Erden Gümüs, Luca Hanselmann, Simon Junker, Denise Thomae, Domenic Weyreter, Philipp Wierer
  • Werkzeugmechaniker/in: Annika Böger, Nico Thiele
  • Verfahrensmechanikerin: Carla Bontoux 
  • Industriekaufmann-/frau: Katja Gräther, Timo Hübsch, Nadine Pfohe, Lydia Prümmer 
  • Technische/r Produktdesigner/in: Janina Leps, Lea Link, Tanja Ohr, Katharina Runge 
  • Elektroniker für Geräte und Systeme: Philipp Gaufer
  • Maschinen- und Anlagenführer: Dawda Suwaneh
  • Produktionstechnologe: Benjamin Frank

Vergleichsliste