Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden
Newsletter Icon
Was gibt's Neues?

Mit dem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Azubis und Studierende berichten: Bürkert startet Ausbildungsblog

Ende des vergangenen Jahres startete das Familienunternehmen Bürkert einen Blog rund um das Thema Ausbildung. Dort berichten aktuelle Auszubildende und Studierende über Projekte, Auslandsaufenthalte und Veranstaltungen, teilen ihre Erfahrungen und stellen Ausbildungsberufe und Studiengänge vor. Interessierte bekommen so einen Einblick aus erster Hand und können sich auf die spannende Zeit als Auszubildender oder Student vorbereiten.

Fünf Auszubildende des dritten Lehrjahres aus kaufmännischen und gewerblichen Berufen sowie zwei Studenten der Dualen Hochschule Mosbach bilden das derzeitige Redaktionsteam des Blogs. Die Mitglieder erstellen die Blog-Beiträge, neben ihren anderen Aufgaben, in einem Abstand von maximal vier Wochen. Über die behandelten Themen wird gemeinschaftlich in einer monatlich stattfindenden Redaktionssitzung beratschlagt. Die Autoren, bei denen es innerhalb der kommenden Sommermonate einen Wechsel geben wird, werden unter den Beiträgen in einem kurzen Steckbrief vorgestellt. Aufrufbar ist der Blog unter der Internetadresse http://ausbildungsblog.buerkert.de/blog/, über den Ausbildungsbereich auf der Bürkert-Webseite oder unter einer speziellen Ausbildungs-App auf der Bürkert-Facebook-Seite.

Der Ausbildungsblog ergänzt die bisherigen Auftritte von Bürkert innerhalb der sozialen Netzwerke, auf denen das Unternehmen seit zwei Jahren aktiv präsent ist. So führt Bürkert einen Facebook-Auftritt mit derzeit rund 1.000 "Fans", bewirbt Messen und Produkte mithilfe des Kurznachrichtendienstes Twitter, stellt Schulungs, Produkt- und Imagevideos auf die Plattform YouTube ein und geht, unterstützt durch das berufliche Netzwerk Xing, auf Mitarbeitersuche. Hinzu kommen Bürkert-Kanäle auf Google+ und LinkedIn sowie weitere internationale Auftritte innerhalb der Bürkert-Gruppe.
 Ausbildung hat bei Bürkert eine lange Tradition. Seit 1951 haben rund 1.500 junge Menschen beim Familienunternehmen ihre Ausbildung absolviert. Acht Fachausbilder und 40 Ausbildungsbeauftragte kümmern sich allein am Standort Ingelfingen um den Unternehmensnachwuchs. Unter der Devise "Zukunft trifft Erfahrung" profitieren die Auszubildenden von einer eigenen Lehrwerkstatt, führen gemeinschaftlich in einem Azubi-Dienstleistungszentrum Projektarbeiten durch und werden in umfangreichen Trainings in Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz geschult. Nach der Ausbildungszeit sind Übernahmen in unbefristete Arbeitsverhältnisse bei Bürkert die Regel.

Vergleichsliste