Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden
Newsletter Icon
Was gibt's Neues?

Mit dem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Bürkert ist "ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb"

Die IHK Heilbronn-Franken hat Bürkert im Rahmen der "Dualis-Offensive" am 27. Februar 2014 als ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb bestätigt. Dualis ist ein Projekt der IHK Heilbronn-Franken, das das Ziel hat, die Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Ausbildungsqualität zu unterstützen. Dank der Ergebnisse eines über zwei Jahre hinweg entwickelten Kriterienkatalogs haben Schulabgänger die Möglichkeit, auf neutraler Basis die Ausbildungsbetriebe zu vergleichen.

"Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, die der Verdienst einer Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen ist. Die Auditoren, die aus anderen Firmen sowie der IHK kamen, lobten die klare Struktur unserer Ausbildung, die vielen zusätzlichen Angebote und Projekte und das gut aufgestellte Ausbilder- und Ausbildungsbeauftragten-Team", so Britta Uhl, Teamleiterin Personalentwicklung und Ausbildung. Den Themen Aus- und Weiterbildung wird bei Bürkert allgemein eine hohe Wertschätzung entgegengebracht, was auch den Auditoren positiv aufgefallen ist. So kümmern sich beispielsweise allein am Standort Ingelfingen acht Fachausbilder und 40 Ausbildungsbeauftragte um die jungen Kolleginnen und Kollegen.

Die allgemeine Ausbildungsqualität in den Betrieben der IHK Heilbronn-Franken zu verbessern ist das angestrebte Ziel der Dualis-Offensive. Die Zahl der Schulabgänger und damit Ausbildungsplatzsuchenden ist in den vergangenen Jahren in der Region zunehmend rückläufig. Dies schlussfolgert für die Unternehmen das es immer schwieriger wird, offene Ausbildungsstellen entsprechend zu besetzen. Potentielle Bewerber haben die Wahl und entscheiden sich für den Ausbildungsbetrieb, der ihnen die größten Chancen eröffnet. Hier setzt das Dualis-Konzept an. Es ermöglicht den Unternehmen ihre betriebliche Ausbildungsqualität zu überprüfen, zu beurteilen und zu verbessern. In einem dreistufigen Prozess haben die Firmen die Chance, sich als "ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb" zertifizieren zu lassen. Die Unternehmen werden dabei von vier Auditoren anhand eines insgesamt 64 Kriterien umfassenden Katalogs beurteilt. Wer diese Kriterien erfüllt, garantiert eine hochwertige Ausbildungsqualität. Das ausgestellte Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren und kann in einem Fünf-Jahres-Rhythmus neu zertifiziert werden.

Vergleichsliste