Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden
Newsletter Icon
Was gibt's Neues?

Mit dem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht Bürkert Stand

Am 09. April 2014 durfte das Ingelfinger Familienunternehmen Bürkert im Rahmen der diesjährigen Hannover Messe den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann auf dem Messestand in Halle 9 begrüßen. Dieser steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der neuen Produkte sowie der vier Segmente (Water, Gas, Hygienic und Micro), in die Bürkert sein umfassendes Produktprogramm unterteilt. Anhand dieser Aufteilung erklärte Geschäftsführer Heribert Rohrbeck dem Ministerpräsidenten die Produkte von Bürkert, die als einziger Anbieter alle Komponenten des Fluid Control Regelkreises aus Messen, Steuern und Regeln abdecken.

Neben der Ausrichtungsstrategie informierte sich Winfried Kretschmann auch über die erstmals auf der Hannover Messe gezeigten Produktinnovationen des Fluidtechnik-Spezialisten. Hierzu zählt beispielsweise das Durchflussmessgerät FLOWave, welches dank der erstmaligen Nutzung von akustischen Oberflächenwellen in einem Edelstahlrohr eine Durchflussmessung in Flüssigkeiten ohne Einbauten ermöglicht. Die eingesetzten akustischen Oberflächenwellen sind hochfrequente Schallwellen, deren physikalisches Verhalten von seismischen Wellen bekannt ist, wie sie bei einem Erdbeben auftreten. Die patentierte Technologie faszinierte, neben dem Ministerpräsidenten, auch die Jury des renommierten Industriepreises "Hermes Award" und verschaffte der Produktinnovation aus Hohenlohe eine Platzierung unter den Top 5 nominierten Industrielösungen 2014.

Diese wie weitere Produktinnovationen aus dem Bereich der Fluidtechnik präsentiert Bürkert noch bis zum kommenden Freitag, 11. April 2014, auf der Hannover Messe. Neben dem Hauptstand in Halle 9, Stand G16, finden Besucher das Ingelfinger Unternehmen auch in Halle 27 mit Produkten rund um das Thema Brennstoffzellentechnik sowie auf der parallel stattfindenden Drucktechnologie-Messe "InPrint" in Halle 21.

Vergleichsliste