Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
Newsletter Icon
Was gibt's Neues?

Mit dem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Wenn Jung und Alt zusammentreffen

Das alljährliche Wiedersehen der ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Jahresende, ist bei Bürkert ein besonderer Anlass. Gefeiert wurde am 19. November 2019 mit über 170 Seniorinnen und Senioren im festlich dekorierten Betriebsrestaurant am Campus in Criesbach. In geselliger Runde wurde gemeinsam Zeit verbracht und die einen oder anderen Erinnerungen ausgetauscht.

Drucken

Die Verbundenheit zu den Seniorinnen und Senioren, auch Jahre nach ihrem Eintritt in den Ruhestand, ist für Bürkert als Familienunternehmen ein symbolischer Dank für die jahrelange Treue. Denn besondere Betriebszugehörigkeiten sind bei Bürkert nicht selten –  so feierten 2019 gleich drei Mitarbeiter ihr 50. Jahr im Unternehmen, von denen zwei als frischgebackene Rentner auch zum ersten Mal am Seniorennachmittag teilnahmen.

Eröffnet wurde der herbstliche Nachmittag durch Personalleiterin Meike Querengässer mit ersten anerkennenden Worten an die ehemaligen Beschäftigten. Zur Einstimmung auf die Feier folgte ein Auftritt des Ingelfinger Kindergarten Hälden. Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen sangen die Kleinen herbstliche Lieder und führten einen Tanz auf.

Über den diesjährigen Geschäftsverlauf sowie Neuigkeiten des Unternehmens informierte Geschäftsführer Heribert Rohrbeck, der den Gästen ebenfalls seinen Dank aussprach. Dabei machte er deutlich, dass das Unternehmen dem kommenden Jahr optimistisch gegenüberstehe und nahm damit Bezug auf die aktuelle Krisentendenz. Andreas Bürkert nahm ebenfalls an den Feierlichkeiten teil und begrüßte die ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In seiner Ansprache betonte er vor allem die Wichtigkeit der jungen Generation für die Zukunft jedes Einzelnen.

In diesem Zusammenhang stand auch ein Rundgang durch das Bildungszentrum auf dem Programm. Auszubildende von Bürkert präsentierten die jeweiligen Ausbildungsberufe sowie aktuelle Ausbildungsprojekte. Schnell kam es zum Austausch zwischen Jung und Alt und Parallelen zur damaligen Ausbildung wurden gezogen.

Bei Gebäck und Kaffee hatten die Seniorinnen und Senioren schließlich Gelegenheit sich zu unterhalten und einen schönen Nachmittag in entspannter Atmosphäre zu verbringen. Von den Auszubildenden wurden den Seniorinnen und Senioren am Abend ein leckeres Menü serviert und das jährliche Zusammentreffen anschließend mit dem Vorlesen einer wunderbaren Geschichte abgeschlossen.

Vergleichsliste