Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
Newsletter Icon
Was gibt's Neues?

Mit dem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /23
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Alles was Spaß macht, hält jung

Zwischen dem Familienunternehmen Bürkert und seinen ehemaligen Mitarbeitern besteht eine tiefe Verbundenheit. Um diese zu pflegen, lud das Unternehmen zur jährlichen Weihnachtsfeier der Seniorinnen und Senioren ein. Über 170 Ehemalige folgten am 04. Dezember 2014 der Einladung in die festlich dekorierte Ingelfinger Stadthalle. In geselliger Runde wurde gemeinsam mit früheren Kollegen gefeiert, Erinnerungen ausgetauscht und auf die vergangene Jahr zurückgeblickt. Nach eröffnenden Worten durch die Geschäftsleitung folgten u. a. Werksführungen, musikalische Auftritte sowie ein gemeinsames Abendessen.

Drucken

Der Einstieg in den Nachmittag erfolgte durch einen musikalischen Auftakt einer Bläsergruppe der Auszubildenden. Erste anerkennende Worte richtete Personalleiterin Meike Querengässer in einer Begrüßungsrede an die ehemaligen Beschäftigten. Auch Bürkert-Geschäftsführer Heribert Rohrbeck hielt eine Ansprache an die Seniorinnen und Senioren, die durch ihr einstiges Wirken die Weichen für heute stellten. Mit einer Darstellung des aktuellen Geschäftsverlaufs informierte er über jüngste Entwicklungen und über die weiter anhaltenden zahlreichen geplanten Investitionsvorhaben.

Neben einem Blick auf die Gegenwart wurde im Rahmen der Weihnachtsfeier auch über ein Bürkert-Seniorenprogramm informiert, welches mit dem kommenden Jahr starteten wird. Ziel des Programms ist es, neben der jährlich stattfindenden Weihnachtsfeier, weitere Gelegenheiten zum Austausch innerhalb der Senioren zu schaffen wie auch zum gemeinsamen ehemaligen Arbeitgeber. Verbindungen sollen dadurch – frei nach dem Motto: „Alles was Spaß macht, hält jung“ – gefördert und intensiviert werden. Das neue Angebot richtet sich an alle pensionierten Bürkert-Mitarbeiter und wird von einem Seniorenkreis Ehemaliger geplant und organisiert. Als ein erster gemeinsamer Ausflug steht eine Besichtigung des Salzbergwerks in Bad Friedrichshall an.

Nach den Informationen aus der Geschäftsleitung und einem gemeinsamen Kaffeetrinken bestand für die Ehemaligen auch die Möglichkeit, sich bei einer Führung durch die Standorte in Ingelfingen und Criesbach einen persönlichen Eindruck von den aktuellen Entwicklungen zu machen. Wieder in der Stadthalle eingefunden, fand die Veranstaltung bei einem gemeinsamen Abendessen sowie einer Weihnachtsgeschichte einen feierlichen Abschluss. Für das erfolgreiche Gelingen der Veranstaltung trugen im Hintergrund als auch am Tag selbst viele Auszubildende bei. Sie unterstützten beim Auf- und Abbau sowie im Service. Zusätzlich sorgten mehrere musikalische Auftritte der „Azubi-Bläser“ für eine festliche Umrahmung der Feier.

Vergleichsliste