Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden
Neugierig?

Entdecken Sie unsere vielfältigen Stellenangebote

Jetzt bewerben!

bürkert
 

Unternehmerische Verantwortung geben wir schon unseren Azubis

Bei uns schaut man traditionell über den Tellerrand hinaus. Schon unsere Azubis lernen systematisch, innovativ zu denken und im Team neue Wege zu gehen.

Sally Peterson

Auszubildende zur Technischen Produktdesignerin

„Wir haben die Freiheit, uns auszuprobieren. Es ist aber auch immer jemand da, den man fragen kann.“

Als angehende Technische Produktdesignerin im zweiten Lehrjahr hat Sally Peterson bereits viele unserer Unternehmenswerte schätzen gelernt. So konnte sie persönlich von den Freiräumen sowie der Unterstützung profitieren, die wir im Arbeitsalltag bieten. Weitgehend selbstständig arbeiten und bei Bedarf auf die Unterstützung durch Fachausbilder und Ausbildungsbeauftragte vertrauen können – eine ideale Kombination.

Ein konkretes Beispiel aus der Ausbildung dafür hat Sally Peterson gleich parat. Als ein Produkt undicht war, sollte sie selbst herausfinden, was das Problem sein könnte, und wie es sich beheben ließe. Sie war bei den entsprechenden Tests im Labor dabei, tüftelte gemeinsam im Team herum, erstellte selbstständig Zeichnungen – bis sich eine Lösung fand. „Ich durfte die Aufgabe komplett eigenständig bearbeiten“, erinnert sich Sally Peterson stolz. „Wenn ich aber Fragen hatte, stand mir mein Betreuer immer zur Seite.“

Dass wir bei Bürkert mehr als eindimensional denken und arbeiten, erlebte Sally Peterson dann auch ganz persönlich. Zum einen lernte sie schon in kurzer Zeit viele verschiedene Bereiche kennen, auch Bereiche, die für ihre Tätigkeit nicht unmittelbar relevant sind. „So konnte ich mir ein Netzwerk aufbauen“, sagt sie. Zum anderen verspürte sie nie irgendwelche Vorurteile als Frau in einem technischen Berufsumfeld. „Es gab eher großen Zuspruch, das sollte anderen Frauen Mut machen!“

Gleichzeitig schätzt Sally Peterson neben den vielen Freiräumen aber auch die Sicherheit, die Bürkert ihr bietet. Schließlich werden fast alle Azubis übernommen und können dann ihre gewonnenen Fähigkeiten zum innovativen Denken weiter im Unternehmen einbringen.

Vergleichsliste