Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden
Zwei weiße Sprechblasen
Individuelle Lösungen

Sie möchten eine individuelle Lösung mit uns gemeinsam entwickeln und realisieren?

 Beratung

 E-Mail

 

Neutralisation vernetzt

Für eine zuverlässige ph-Regelung

Ihre Vorteile

  • Integration der pH-Regelung direkt in der Leitebene
  • Sichere pH-Messung auch im Lebensmittelumfeld mittels glasfreier pH-Sonde
  • Einfache Kombination und Implementierung mit einer Überfüll- und Leerlaufsicherung

In vielen Anwendungen müssen die pH-Werte von Prozessmedien überwacht oder angepasst werden, denn ein zu saures oder zu basisches Medium kann zu einer Qualitätsminderung führen oder die Effizienz der Anlage nachhaltig beeinträchtigen. Oftmals ist die pH-Korrektur die Voraussetzung für weitere Verarbeitungsschritte. Beispielsweise können Proteine mittels pH-Regelung aus Milch gewonnen oder Prozessmedien mittels Neutralisation unschädlich gemacht werden.

Dank der gesamten pH-Regelstrecke aus einer Hand können Schwankungen bei Bedarf neutralisiert werden

Die vernetzten Komponenten verhindern Überfüllung, bestimmen die Korrekturgröße und dosieren die exakte Zuführung von Säure sowie Lauge, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dank digitaler Kommunikation kann die gesamte Regelstrecke, inklusive allen relevanten Prozessparametern, vollständig in das Leitsystem integriert werden.

Komponenten für Ihr System

Typ 8619

multiCELL - Multikanal-/Multifunktions-Transmitter/-Controller

Typ 8619
  • Direkte Anschlussmöglichkeit nahezu aller Durchfluss-, pH/ORP-Wert-, Chlor- und Leitfähigkeits-Sensoren
  • Einfache, intuitive Bedienerschnittstelle mit großem Grafikdisplay, einstellbarer Hintergrundbeleuchtung (4 benutzerdefinierte Ansichten)
  • Hardware mit Erweiterungsmöglichkeiten (bis zu 6 frei belegbare Steckplätze)
  • Industrial Ethernet (Modbus TCP, PROFINET or EtherNet/IP) optional erhältlich
  • Funktionserweiterung durch optionale Software
 

Typ 8110

Vibrationsfüllstandschalter

Typ 8110
  • Allgemeine Anwendungen wie Füllstanderfassung oder Trockenlaufschutz
  • Einbau ohne Einstellung
  • Minimale Baugröße
  • Verfügbar in IO-Link-Variante

Typ 8201

pH-Messsystem für hygienische Anwendungen

Typ 8201
  • Spezielle glasfreie pH-Sonde zum Anschluss an Typ 8619 multiCELL
  • Steriles Design, CIP-fähig, inline-sterilisierbar
  • Robuste und bruchfeste Ausführung
  • Lange Lebensdauer, lange Kalibrationsintervalle
  • Besonders bei der Verarbeitung von Lebensmitteln/Getränken geeignet

Typ 8203

pH- und Redoxpotential-Sonden

Typ 8203
  • Für viele verschiedene Arten von Anlagen und Anwendungen
  • Große Auswahl an Sonden für breites Sortiment an Haltern
  • Für Rohrgrößen DN15…DN 200 verwendbar

Sehen Sie sich auch unsere anderen Anwendungen in der Prozessüberwachung an