Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden
Zwei weiße Sprechblasen
Individuelle Lösungen

Sie möchten eine individuelle Lösung mit uns gemeinsam entwickeln und realisieren?

 Beratung

 E-Mail

 

Zukunftsfähige Produkte für Ihre Gasanwendung

Eine perfekte Gassteuerung zeichnet sich durch die richtige Wahl der Komponenten aus. Wir bieten Ihnen eine für Ihre Anwendung zugeschnittene Produktauswahl, mit der Sie auch für Industrie 4.0 gerüstet sind.

Vier Massendurchflussmesser, die über eine System-Steuereinheit mit einem Laptop verbunden wurden

Typ 8741

Massendurchflussregler (MFC)/ Massendurchflussmesser (MFM) für Gase

Typ 8741
  • Nenndurchflussbereiche von 0,010 l/min bis 160 l/min
  • Hohe Mess- und Wiederholgenauigkeit
  • Sehr schnelle Reaktionszeiten
  • Erleichterter Geräteaustausch durch Konfigurationsspeicher
  • Optional: USP Class VI-, FDA-, EG 1935- Konformität

Typ 8745

Massendurchflussregler (MFC)/Massendurchflussmesser (MFM) für Gase

Typ 8745
  • Nenndurchflussbereiche von 20 l/min bis zu 2500 l/min
  • Hohe Mess- und Wiederholgenauigkeit
  • Kommunikation über Normsignale oder Industrial Ethernet
  • Elektromagnetischer und elektromotorischer Ventilantrieb verfügbar
  • Erleichterter Geräteaustausch durch Konfigurationsspeicher

Typ 8742

Massendurchflussregler (MFC)/ Massendurchflussmesser (MFM) für Gase

Typ 8742
  • Nenndurchflussbereiche von 0,010 l/min bis 160 l/min
  • Sehr hohe Mess- und Wiederholgenauigkeit bei sehr schnellen Reaktionszeiten
  • Langzeit Stabilität der Durchflusskalibrierung
  • Erleichterter Geräteaustausch durch Konfigurationsspeicher
  • Optional: ATEX II Kat. 3G/D oder USP Class VI-, FDA-, EG 1935- Konformität

Typ 8746

Massendurchflussregler (MFC)/Massendurchflussmesser (MFM) für Gase

Typ 8746
  • Nenndurchflussbereiche von 20 l/min bis zu 2500 l/min
  • Hohe Mess- und Wiederholgenauigkeit bei sehr schnellen Reaktionszeiten
  • Langzeit Stabilität der Durchflusskalibrierung
  • Erleichterter Geräteaustausch durch Konfigurationsspeicher
  • Optional: ATEX II Kat. 3G/D oder USP Class VI, FDA, EG 1935 Konformität

Typ ME43

Feldbus-Gateway

Typ ME43
  • Gateway für Industrial Ethernet- und Feldbus-Standards
  • Bis zu 128 Eingangs- und 128 Ausgangsvariablen übertragbar
  • Erleichterte Integration in die Prozess-Leitebene durch systemspezifische Geräte-Beschreibungsdateien
  • „Batch Controller“ zum präzisen Dosieren von Flüssigkeiten
  • Graphische Programmierung zur Automatisierung von Subsystemen

Typ ME44

I/O-Modul, IP 20

Typ ME44
  • Konfigurierbare Ein- und Ausgabemodule für analoge und digitale Signale
  • Integrierte Diagnosemöglichkeiten wie Drahtbruch-, Kurzschlusserkennung
  • Montage und Demontage ohne Werkzeuge
  • Farbkodierte Steckverbinder zur Vermeidung von Verdrahtungsfehlern
  • Verfügbare Module: 8-fach DI, 8-fach DO, 4-fach AI, 4-fach AO, 8-fach DO – Liquid Dosing Open Loop

Eine perfekte Gassteuerung mit den passenden Ventilen

Werden Flammen oder Plasmen gesteuert, müssen Gase schnell und sicher abgesperrt, geregelt oder freigegeben werden können. Wir bieten Ihnen dafür ein umfangreiches Portfolio.

Typ 6011

Hubankerventil 2/2-Wege direktwirkend

Typ 6011
  • Direktwirkendes und kompaktes Kleinventil bis Nennweite DN 2,4
  • Übergestecktes Spulensystem
  • Einfache und schnelle Flansch- oder Anschlussplattenmontage
  • Schnellkupplung (Push-In Fitting) für Schlauchsteckverbinder

Typ 6013

Hubankerventil 2/2-Wege direktwirkend

Typ 6013
  • Direktwirkendes und kompaktes Ventil bis Nennweite DN 6,0
  • Vibrationsfestes, verschraubtes Spulensystem
  • Explosionsgeschützte Ausführungen
  • Energiesparende Kick and Drop Ausführungen verfügbar

Typ 6027

Direktwirkendes 2/2-Wege Hubankerventil

Typ 6027
  • Direktwirkendes, leistungsstarkes Ventil bis Nennweite DN13
  • Vibrationsfestes, verschraubtes Spulensystem
  • Energiesparende Doppelspulentechnologie in Kick and Drop-Ausführung
  • Explosionsgeschützte Ausführungen
  • Hockdruckausführungen für Gase und Flüssigkeiten

Typ 0290

Servogesteuertes 2/2-Wege Membranventil

Typ 0290
  • Servogesteuertes Membranventil bis Nennweite DN50
  • Festgekoppelte Membran öffnet ohne Differenzdruck
  • Vibrationsfestes, blockverschraubtes Spulensystem
  • Energiesparende Leistungsabsenkung bei allen DC Ausführungen

Typ 5404

Servogesteuertes 2/2-Wege-Kolbenventil

Typ 5404
  • Servogesteuertes Kolbenventil bis Nennweite DN50
  • Explosionsgeschützte Ausführungen für Kat. 2
  • Geeignet für Gas- und Dampfanwendungen bis 180°C
  • Kompressorentlastungsventil
  • Energiesparende Doppelspulentechnologie in Kick and Drop Ausführung

Typ 6240

Servogesteuertes 2/2-Wege Kolbenventil

Typ 6240
  • Servogesteuertes und kompaktes Kolbenventil bis Nennweite DN 13
  • Vibrationsfestes, verschraubtes Spulensystem
  • Energiesparende Doppelspulentechnologie in Kick and Drop-Ausführung
  • Sicheres Öffnen mittels festgekoppeltem Kolbensystem
  • Explosionsgeschützte Ausführungen

Typ 2871

Direktwirkendes 2-Wege-Standard-Proportionalventil

Typ 2871
  • Hervorragender Stellbereich
  • Sehr gutes Ansprechverhalten
  • Kompakte Stellventilbauform
  • Nennweiten DN 0,05 ... 2,0 mm
  • Leitungsanschluss 1/8” oder Flansch

Typ 2873

Direktwirkendes 2-Wege-Standard-Proportionalventil

Typ 2873
  • Hervorragender Stellbereich
  • Sehr gutes Ansprechverhalten
  • Kompakte Stellventilbauform
  • Nennweiten DN 0,8 ... 6 mm
  • Optional: Explosionsgeschützte Spule

Typ 2875

Direktwirkendes 2-Wege-Standard-Proportionalventil

Typ 2875
  • Hervorragender Stellbereich
  • Sehr gutes Ansprechverhalten
  • Kompakte Stellventilbauform
  • Nennweiten DN 2...9,5 mm
  • Optional: Explosionsgeschützte Spule

Typ 3280

Elektromotorisches 2-Wege Geradsitz-Proportionalventil

Typ 3280
  • Antrieb nicht mediumsberührend
  • Hervorragender Stellbereich und schnelle Reaktionszeit
  • Geringe elektrische Leistungsaufnahme
  • Anschlussnennweite DN 8...15
  • Varianten: Standard, Stellungsregler, Prozessregler sowie Hochdruckvariante bis 22 bar

Typ 3285

Elektromotorisches 2-Wege Geradsitz-Proportionalventil

Typ 3285
  • Antrieb nicht mediumsberührend
  • Hervorragender Stellbereich und schnelle Reaktionszeit
  • Geringe elektrische Leistungsaufnahme
  • Anschlussnennweite DN 15...25
  • Varianten: Standard, Stellungsregler, Prozessregler