Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden

Zuverlässige Fluidtechnik für moderne Brauanlagen – von Kleinst- bis Großbrauerei

Von der aufstrebenden Craft-Bier-Brauerei bis zur industriellen Großbrauerei: Die Automatisierung und Digitalisierung von Brauprozessen sind die entscheidenden Parameter für die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit. Mit einem erfahrenen und weitsichtigen Partner für die digitale Steuerungs- und Messtechnik stellen auch Sie sich für die Brauerei 4.0 sicher auf.

 

So sensibel wie die Lebensmittelhygiene und Lebensmittelkonformitäten ist auch der gleichbleibende, individuelle Geschmack in der Bierherstellung. Dies erfordert eine hohe Präzision in der Messung und Regelung aller Flüssigkeiten der verschiedenen Gase und des Dampfs während des gesamten Brauvorgangs.

Als eines der führenden Unternehmen in der Automatisierung und Digitalisierung von fluiden Prozessen für Brauanlagen bietet Bürkert neben Einzelkomponenten wie Prozessventilen auch integrierte Lösungen an, wie etwa das vollautomatisierte Würzebelüftungssystem mit dem Ausschuss vermieden und eine zuverlässige Belüftung erreicht wird. Von der Gärung im Sudhaus und der Lagerung bis hin zur Abfüllung – mit dem Bürkert Portfolio können Sie alle wichtigen Stellschrauben optimieren. Aufgrund unserer weitreichenden Branchenexpertise und unseren individuellen, bedarfsgerechten Lösungen kooperieren zahlreiche Brauereien mit Bürkert.

Effizienzsteigerung

Maximale Prozesskontrolle dank intelligenter Automatisierung sowie minimaler Energieverbrauch durch den Einsatz präziser Regelventile zur Temperaturregelung im Kühlkreislauf und effizienterer Ressourceneinsatz bei CIP-Anwendungen durch reduzierten Chemikalien- und Wasserverbrauch.

Alles aus einer Hand

Vom kompletten Regelkreis, in dem wir Aktorik und Sensorik verbinden bis hin zur schlüsselfertigen System- oder Schaltschranklösung - wir bieten ein breites Portfolio und die Fähigkeit, dieses zu kombinieren.

Präzise Prozesse

Durch den Einsatz geeigneter Mess- und Regelungstechnik ermöglichen wir eine lückenlose Überwachung und die zuverlässige Regelung spezifischer Parameter für dauerhafte und wiederholgenaue Prozesse, die einen konsistenten Geschmack gewährleisten.

Prozessoptimierung in der Brauerei mit Bürkert

Wasseraufbereitung
Die Anforderung: Sicherstellen der optimalen Wasserqualität - passend zur Rezeptur.
Die Bürkert Lösung: Prozessautomatisierung und -überwachung - von der Wasserverschneidung bis zur kontinuierlichen Wasseranalyse.
Gärung
Die Anforderung: Präzise Temperaturregelung und die Gewährleistung optimaler Fermentationsbedingungen.
Die Bürkert Lösung: Intelligent vernetzte Prozessventile steuern und regulieren konstant das Kühlmedium und transportieren das Produkt zuverlässig im Gärungsprozess.
Prozessautomatisierung
Die Anforderung: Flexibel implementierbare Automatisierungslösungen zur Erhöhung der Prozessstabilität und Steigerung der Produktqualität.
Die Bürkert Lösung: Bürkert ist der einzige Anbieter mit dem umfassenden Portfolio zur Realisierung dezentraler und verteilter Automatisierungskonzepte - und kann somit neutral beraten.
Abfüllung
Die Anforderung: Schnelle, wiederholgenaue Abfüllung des Bieres.
Die Bürkert Lösung: Durchflussmesser FLOWave mit integriertem Batch-Controller in Kombination mit Füllventilen - inklusive präziser Druckregelung im Vorlauftank.
CIP
Die Anforderung: Prozesssicherheit und Prozesseffizienz.
Die Bürkert Lösung: Für Prozesssicherheit und hygienische Messungen sorgt die Sensorik zur Leitfähigkeitsmessung, FLOWave und die passenden Ventile. Die Prozesseffizienz wird beispielsweise durch schnell erkannte Medienwechsel sichergestellt.
CIP in der Abfüllung
Die Anforderung: Hygiene und Prozesssicherheit.
Die Bürkert Lösung: Unsere kundenspezifischen, individuell skalierbaren und platzsparenden Konfigurationen lassen sich flexibel integrieren und sorgen für optimale Reinigungsprozesse.
Sudhaus
Die Anforderung: Zuverlässige Kontrolle aller Prozessschritte.
Die Bürkert Lösung: Jegliche Temperaturregelung innerhalb des Sudhauses von Brauwasser bis hin zur Würzekühlung und der Würzebelüftung - mit Bürkert optimieren und kontrollieren Sie alle relevanten Prozessschritte im Sudhaus.
Lagerung
Die Anforderung: Karbonisierung und Mischung von Bier-Mischgetränken nach der Lagerung.
Die Bürkert Lösung: Mass Flow Controller zur präzisen Steuerung des CO2-Gehalts sowie optimale Mischverhältnisse dank dem Durchflussmesser FLOWave.
Linearisierung von Regelventil-KennlinienLinearisierung von Regelventil-Kennlinien

Für die Prozessregelung existiert eine Vielzahl von Ventiltypen mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen. Schrägsitzventile sind kosteneffizient und weisen eine hohe Durchflusskapazität auf. Membranventile sind hygienisch und totraumarm. Die S-förmige Ventilkennlinie der beiden Typen hat jedoch zur Folge, dass die gewünschte Verstärkung nur in einem relativ kleinen Hubbereich erreicht wird. Ihr Einsatz ist somit begrenzt. Das vorliegende White Paper beschreibt Möglichkeiten zur Linearisierung S-förmiger Ventilkennlinien, um einen möglichst geradlinigen Kennlinienverlauf zu erreichen. Damit lässt sich der Regelbereich von Membran- und Schrägsitzventilen erhöhen und die Prozessregelung deutlich beschleunigen.

Bis zu

66 %

weniger Produktverlust durch präzise Erkennung von Medienwechseln mit FLOWave Typ 8098.

 

Bis zu

30 %

Kostenersparnis bei Verkabelungs-, Verschlauchungs- und Engineeringaufwand durch dezentrale Automatisierung und digitale Kommunikation anstatt zentraler Automatisierung und analoger Verdrahtung.

Bis zu

88 %

Zeitersparnis beim Geräteaustausch eines intelligenten IO-Link Gerätes verglichen mit analoger Technik und 4-20 mA Verdrahtung.

Bürkert Systemhaus - immer geöffnet für fluidtechnische Anforderungen von Brauereien

Digitale Fluidsysteme und Messtechniken für Brauereien sind aufwändig und kosten Zeit. Nutzen Sie das Know-how unserer Fluidik-Spezialisten, um effizienter zu agieren. Wir hören zu, analysieren und entwickeln zukunftsweisende Produkte und Anlagen bis zur Serienreife. Im Systemhaus sind Sie und Ihre Projekte jederzeit willkommen - vor Ort, telefonisch oder virtuell.

  • Die Ideen-Manufaktur

    Erfahrene Berater, qualifizierte Branchenspezialisten und engagierte Ingenieure entwickeln im direkten Austausch mit Ihnen eine Lösung für Ihre Anforderung an digitale Prozesse, Automatisierungslösungen und digitale Steuerungs- und Messtechniken für Brauereien. Dabei können Sie sich dank unseres Netzwerkes aus fünf Systemhäusern in Deutschland, China und den USA auf flexibles und effizientes Projekt-Management verlassen – von der ersten Idee bis zur Implementierung von Lösungen für die brauende Industrie.

    Direkt zum Systemhaus

Messen, steuern, regeln - unsere Highlights für Brauereien

Typ 8681

Steuerkopf zur dezentralen Automatisierung von hygienischen Prozessventilen

Typ 8681
  • Universelle Antriebsadaption an hygienische Prozessventile
  • Berührungsloser Wegaufnehmer mit 3 Schaltpunkten (Teach-In-Funktion)
  • Farbig leuchtende Statusanzeige
  • Handbetätigung am geschlossenen Gehäuse
  • AS-Interface, IO-Link, büS/CANopen

Typ 8802

ELEMENT Continuous Regelventilsysteme - Übersicht

Typ 8802
  • Integrierte Automatisierung mit führender Technik
  • Hohe Lebensdauer und wartungsfreier Betrieb
  • Ausgezeichnete Regelgüte, vor allem für Schräg- und Geradsitzventil

BürkertPlus-DienstleistungenBürkertPlus-Dienstleistungen

Als kompetenter Ansprechpartner für komplexe Systemlösungen und innovative Produkte bietet Ihnen Bürkert neben dem Engineering auch ein umfassendes Serviceangebot, das Sie den kompletten Produktlebenszyklus lang begleitet - den BürkertPlus Rundum-Service für Ihre Anlage.

Aus der Praxis: Fluid-Lösungen für Brauereien

Erfahren Sie mehr zu unseren Produkten und Lösungen – oder sprechen Sie direkt mit unseren Fachleuten.

FLOWave: Medienwechsel erkennen

Nach jedem Batch-Prozess muss die Rohrleitung mit Reinigungsflüssigkeit gespült werden. Dies verursacht Produktausschuss. Erfahren Sie, wie der Durchflussmesser FLOWave den Ausschuss reduziert und Ihre Anlageneffizienz erhöht.

Kosten reduzieren durch optimal ausgelegte Temperaturregelung

Das Thema Temperaturregelung begleitet Sie ständig, wenn Sie in der Produktion von Lebensmitteln – beispielsweise der Pasteurisierung – tätig sind. Mit einer Bürkert-Lösung erreichen Sie dank optimal ausgelegter Temperierung eine permanent hohe Produktqualität. Gleichzeitig reduzieren Sie mit unserer Lösung die Energie- und Instandhaltungskosten Ihrer Anlage. Denn uns ist bewusst, dass sich Ihr Produktionsprozess nicht nur an den ständig steigenden Hygiene- und Qualitätsanforderungen orientiert, sondern auch so wirtschaftlich wie möglich ablaufen muss.Erfahren Sie hier, wie Bürkert Sie bei einer präzisen und wirtschaftlichen Temperaturregelung unterstützen kann.

Dezentrale Automatisierung

Anlagen für die Produktion von Nahrungsmitteln oder Pharmazeutika müssen leistungsfähig, sicher und hygienisch sein. Um die Verarbeitung wertvoller Rohstoffe ohne Rückstände und Kreuzkontaminationen zu gewährleisten, die Produktqualität konstant zu sichern und keine Ausfallzeiten zu riskieren, ist eine digitale Prozessüberwachung unerlässlich. Am einfachsten gelingt das mit dezentralen Automatiserungslösungen, die intelligente Komponenten lokal ansteuern und schnell reagieren können. Damit sich eine solche Ventiltechnologie der kurzen Wege optimal in Ihre vorhandenen Maschinen- oder Anlagenkonzepte einpasst, beraten wir Sie objektiv und halten lösungsneutrale Angebote für Sie bereit. Dabei reduzieren wir all das auf ein Minimum, worauf Sie verzichten können: Komplexität, Risiko und Engineering-Aufwand. Wir beraten Sie gerne. 


 

 

PLZ-Gebiete 0 bis 6:

 

PLZ-Gebiete 7 bis 9: